Blog - Deutsch lernen im Internet

Fließend Deutsch lernen, die besten 10 Tipps

Februar 19, 2017

speak German online

1. Die richtige Motivation

Ein wichtiger Punkt, um möglichst schnell fließend Deutsch zu sprechen, ist, dir klar zu machen, warum du fließend in Deutsch werden möchtest. Das Erlernen von Deutsch benötigt viel Zeit und um dauerhaft motiviert zu bleiben, solltest du dir immer vor Augen führen wozu du die Sprache lernst: Um einen Job in Deutschland zu finden, eine Wohnung zu bekommen oder soziale Kontakte zu knüpfen. Für all diese Dinge ist es sehr hilfreich, wenn du sehr gut Deutsch beherrschst. Hier findest du noch 10 Gründe Deutsch zu lernen.

>h2>2. Immersion: Mach die Sprache zum Teil deines Alltags

Du solltest schon von Beginn an versuchen Deutsch in deinem Alltag zu nutzen. Schreibe deine Einkaufsliste auf Deutsch, formuliere Gedanken und Ideen in deinem Kopf in der Sprache oder lies in deiner Frühstückspause kleine Artikel in deutschen Zeitungen oder höre einen deutschen Podcast. Je mehr du mit der Sprache in Kontakt bist, desto schneller wirst du fließend in Deutsch. Hier findest du weitere Ideen.

3. Lerne mit allen Sinnen

Sobald du Deutsch in deinen Alltag eingebracht hast, kannst du versuchen mit allen Sinnen die Sprache aufzunehmen. Das bedeutet: Höre, sprich und lies in Deutsch. Podcasts oder Lieder (am Anfang besonders Kinderlieder) helfen dir beim Ausbau des Hörverstehens, durch Bücher und Zeitschriften kannst du deinen Wortschatz erweitern und beim Sprechen mit anderen, kannst du feststellen wie gut du dich schon unterhalten kannst.

4. Nutze jede Gelegenheit

Das Lernen von Deutsch benötigt viel Zeit. Doch genau diese fehlt manchmal. Nutze deshalb jede Gelegenheit, um die Sprache zu verbessern. Du kannst kurze Pausen auf der Arbeit oder Wartezeiten an der Haltestelle nutzen, um Vokabeln oder Grammatik zu wiederholen. Apps auf deinem Handy können dabei hilfreich sein.

5. Trau dich zu sprechen

Das wichtigste um fließend in Deutsch zu werden, bedeutet die Sprache zu sprechen, zu sprechen und noch mehr zu sprechen. Und das am besten von Beginn an. Such dir Sprachpartner in deiner Sprachschule oder einen Tandem-Partner im Internet. Aber auch Selbstgespräche helfen dir die Sprache in deinen Kopf zu bringen. Erzähle dir selbst, was du morgen zu tun hast oder was du heute erlebt hast. Das kann dazu beitragen die Sprache zum Bestandteil deines Alltags zu machen.

6. Hab keine Angst vor Fehlern…

…denn aus Fehlern lernt man. Niemand lernt die Theorie und kann danach fließend Deutsch sprechen. Das Lernen einer Sprache ist ein Prozess und in diesem ist es auch erlaubt Fehler zu machen.

7. Hör zu und beobachte

Eine neue Sprache wie Deutsch, die ganz anders als deine Muttersprache ist, kann am Anfang seltsam und schwierig klingen. Die Aussprache kann dir Probleme bereiten. Höre deshalb ganz genau zu, wenn deutsche Muttersprachler, z.B. im Fernsehen oder in Filme, sprechen. Beobachte wie sie ihre Lippen und Zunge bewegen und versuche sie nachzuahmen. Filme und Serien mit Untertiteln findet man auf Youtube.com, in den Online-Mediatheken der großen deutschen Fernsehsender und speziell für Deutschlerner auf Deutsche Welle.

8. Bau dir Eselsbrücken

Das Lernen von Vokabeln kann mühsam sein und fällt vielen Deutschlernen auch sehr schwer. Es gibt bestimmte Wörter, die du dir einfach nicht merken kannst? Bau dir Eselsbrücken. Diese können eine Verbindung zwischen Deutsch und deiner Muttersprache sein.

9. Sei mit Spaß bei der Sache

Es ist wichtig, beim Lernen dauerhaft motiviert zu bleiben. Das Lernen sollte dir deshalb immer Spaß machen und nicht zur Qual werden. Nutze Themen, die dich interessieren oder Methoden, die dir Spaß machen. Schreibe Gedichte, lerne mit Comics oder nimm eine Radiosendung auf Deutsch auf. Alles was dir Spaß macht, hilft dir, um die Sprache zu lernen.

10. Lerne vor Ort

Die beste Art, um Deutsch zu lernen ist vor Ort. Wenn du die Möglichkeit hast, mache einen Sprachurlaub in einem deutschsprachigen Land. Dort bist du 24 Stunden von der Sprache umgeben und lernst so mit allen Sinnen ständig neue Dinge. Wenn du der Sprache nicht mehr entfliehen kannst, ist es kein weiter Weg mehr bis du fließend in Deutsch bist. Hier findest du ein Vergleichsportal für Sprachreisen nach Deutschland.
Falls man keine Zeit zum Reisen hat, bieten sich live Online-Deutschkurse an.

Noch keine Kommentare.

Sie möchten antworten?

Bitte füllen Sie die untenstehenden Felder aus

Interessante Beiträge:

Future of German Learning
Februar 09, 2018
Deutsch lernen mit Podcasts
August 16, 2018
Welcher Deutschkurs ist der Richtige für mich?
März 25, 2015