Blog - Deutsch lernen im Internet

Blaue Karte – Arbeiten oder Studieren in Deutschland für Ausländer

März 25, 2015

Blue Card
Die Europäische Union hat die EU-Blaue Karte umgesetzt, die am 1. August 2012 in Kraft getreten ist. Es gibt sie um hoch qualifizierte Arbeitskräfte anzuziehen, die in Deutschland leben und arbeiten sollen. Mit Forschung und Innovation auf dem Vormarsch, gibt es eine wachsende Nachfrage nach Wissen in allen Ländern und Deutschland war eines der ersten, die rechtlichen Hürden für Akademiker/Fachkräfte zu senken. Darüber hinaus gibt es nun auch mehr Hochschulplätze für ausländische Absolventen.

Leider ist es sehr schwer ohne eine akademische Qualifikation eine Arbeitserlaubnis zu erhalten.
Indem Sie Deutsch lernen können Sie Ihre Chancen erhöhen, eine Blaue Karte früher zu bekommen.

STUDIEREN UND FORSCHUNG:

Wenn Sie sich für ein Studium in Deutschland interessieren, müssen Sie ein Auswahlverfahren durchlaufen. Fließend Deutsch zu sprechen ist hierbei sehr wichtig. Mit zahlreichen hochkarätigen Universitäten und geeigneten Stipendien hat Deutschland eine Welt der Studien- und Forschungsmöglichkeiten eröffnet und die ausländischen Studierenden können das Portal von “Deutschland Stipendium” nutzen um sich auf Stipendien zu bewerben.

BEWERBUNG AUF DIE BLAUE KARTE

Ein Ausländer oder Nicht-EU-Bürger hat das Recht, diese Blaue Karte zu beantragen, sofern er die folgenden Voraussetzungen erfüllt.

  • akademischer Abschluss einer akkreditierten Universität
  • Ein Vertrag mit einem Mindesteinkommen
  • gute Kenntnisse der deutschen Sprache (Anforderungen unterscheiden sich in den Berufen)
  • SPRACHENVORAUSSETZUNGEN UND WIE SIE AM BESTEN DEUTSCH LERNEN:

    Personen, die sich für die blaue Karte qualifizieren könnten, sind meist vielbeschäftigt und haben selten Zeit zum Deutsch Lernen. Es scheint unmöglich noch neben der Arbeit und Familie die Zeit für Deutschkurse und Auswendiglernen zu finden. Fließend Deutsch zu sprechen ist jedoch einer der wichtigsten Faktoren bei der Bewerbung für einen Job in Deutschland, für das Visum und letztendlich auch Ihre Blue Card, warum also nicht online Deutsch lernen? Mit live Kursen haben Sie Zugang zu erfahrenen Deutschlehrern, es ist einfach, kostengünstig und bequem und innerhalb von wenigen Wochen / Monate sprechen Sie fließend. Sie entscheiden, wo und wann Sie lernen.

    Mit so vielen Menschen, die sich in Deutschland niederlassen wollen, gibt es auch eine steigende Nachfrage nach Arbeitsplätzen und Bildung. Eine Niederlassungserlaubnis , also eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis, kann man nach 3 Jahren Arbeit in Deutschland beantragen und wenn Sie Deutsch ohne Schwierigkeiten sprechen können, können Sie es innerhalb von nur 2 Jahren bekommen. Das ist eine enorme Verbesserung gegenüber dem vorherigen Kriterium von 5 Jahren. Daher wird für diejenigen, die ihr Leben im Land des Wohlstands, Deutschland zu suchen, sehr wichtig fließend Deutsch zu sprechen.

    Noch keine Kommentare.

    Sie möchten antworten?

    Bitte füllen Sie die untenstehenden Felder aus

    Interessante Beiträge:

    How to be a Great German Student
    März 25, 2015
    The benefits of learning German
    März 25, 2015
    Learning German on a budget
    März 25, 2015