Blog - Deutsch lernen im Internet

Deutsch lernen mit Podcasts

August 16, 2018

learn German podcasts
Welche der vier Fähigkeiten, Lesen, Sprechen, Schreiben oder Hören, fällt euch beim Deutsch lernen am schwersten?

Die häufigste Antwort von Deutschlernern ist: Sprechen, dicht gefolgt von Hören.
Das liegt daran, dass sowohl Sprechen als auch Hören spontane Vorgänge sind.
Beim Lesen kann man den Satz immer wieder wiederholen, bis man ihn verstanden hat. Und auch beim Schreiben, kann man das Produkt (z.B. den Brief, Text oder die E-Mail) immer wieder ändern und verbessern. Beim Hören ist dies nicht möglich.

Jederzeit und überall Deutsch lernen mit Podcasts

Ein Podcast ist eine Audiodatei und hat keine festen Sendezeiten, sodass man einen Podcast immer und überall mit dem Handy hören kann; beim Warten auf die Bahn, bei der Fahrt zur Arbeit oder zu Hause auf dem Sofa. Außerdem sind diese oft näher an der Alltagssprache als Hörübungen aus dem Lehrbuch. Podcasts zum Deutsch lernen gibt es zu zahlreichen Themen. Sie bestehen dann aus vielen einzelnen Episoden.

Podcasts als App fürs Handy:

Wenn du Podcasts über dein Handy hören möchtest, gibt es eine Vielzahl von kostenlosen und kostenpflichtigen Apps für

  • Android
  • Apple
  • Du kannst diese auf dein Handy laden und erhältst eine große Auswahl an Podcasts zu vielen Themen.

    Podcasts von Deutsche Welle:

    Die Website der Deutschen Welle bietet über 30 Podcasts zu verschiedenen Themen und für alle Sprachniveaus an.

  • Für Anfänger vermittelt der Podcast Audiotrainer in 100 Lektionen den Wortschatz zu vielen Bereichen wie zum Beispiel Kennen lernen, Jahreszeiten und Wetter, Possessivpronomen oder doppelte Konjunktionen. Der Podcast kann als MP3 heruntergeladen werden und zusätzlich wird ein Arbeitsblatt mit Transkription und Übungen zum Thema angeboten.
  • Für Fortgeschrittene gibt es außerdem Podcasts zum Thema Wirtschaft, Religion, Medizin und Gesundheit oder Alltagsdeutsch.
  • Der Vorteil an diesen Podcasts ist, dass sie kostenlos heruntergeladen werden können sowie es oft viele zusätzliche Materialien und Übungen zu diesen gibt.

    Podcasts zum Deutsch lernen des Goethe Instituts:

    Auch das Goethe Institut bietet kostenlose Podcasts an. Wie ein Audiosprachkurs ist der Podcast Radio D gestaltet. Er ist für die Niveaustufen A1-A2 ausgelegt. Der Vorteil ist hier auch wieder, dass auch das Transkript zum Nachlesen. Ein Podcast für geübte Lernen ist Grüße aus Deutschland. Hier können verschieden Themen wie Fröhliche Weihnachten, Studentenleben oder Umweltschutz gewählt werden, die wiederrum in unterschiedliche Folgen unterteilt sind.

    Podcast auf Spotify:

    Ein weiter Tipp für unerschöpfliche Podcasts ist der Online-Anbieter Spotify. Diese sind zwar nicht speziell für Deutschlerner konzipiert, bieten aber genau deshalb für fortgeschrittene Lernen die Möglichkeit die reale deutsche Sprachwelt kennenzulernen. Für Anfänger bietet Spotify einen Podcast für Deutschlerner von radiolingua an. In Coffee Break German können Lerner von Grund auf ihr Deutsch verbessern und neue Wörter lernen. Normalerweise kostet dieser Podcast Geld, für die Nutzer von Spotify sind die Episoden jedoch frei. Leider können über Spotify kein Transkript und keine Übungen genutzt werden, die von der Website radiolingua für bezahlende Kunden bereitgestellt werden.

    Hier noch eine lange Liste von weiteren Podcasts für Deutschlerner.

    Noch keine Kommentare.

    Sie möchten antworten?

    Bitte füllen Sie die untenstehenden Felder aus

    Interessante Beiträge:

    Learning German on a budget
    März 25, 2015
    Immersion – Die besten Möglichkeiten in eine Sprache einzutauchen
    März 25, 2015
    Die Besten Bücher zum Deutschlernen
    März 25, 2015