Blog - Deutsch lernen im Internet

Online vs. Offline Lessons

März 25, 2015

Wie finden Sie heraus, ob Online-Deutschunterricht das Richtige für Sie ist?

online german lessons
Die Technologie hat unsere Lebensweise verändert. Sie beeinflusst die Art, wie wir kommunizieren und wie wir Informationen erhalten. Die Zeiten, in denen Zeitungen die wichtigsten Informationsquellen waren, sind vorbei. Das digitale Zeitalter hat die Ära des Buchdrucks abgelöst. Deshalb werden Informationen heute nicht mehr auf Papier gedruckt, sondern auf CDs oder mobilen Geräten gespeichert und abgerufen.
Die digitale Technologie hat auch die Art verändert, wie wir Dinge einkaufen. Sie hat unsere Leben einfacher und einige von uns fauler gemacht. Das digitale Zeitalter beeinflusst auch unsere Art zu lernen. Informationen sind jetzt auf unseren Handys, Laptops und Tablets – sie sind also immer dort, wo wir sind. Lernende brauchen deshalb heute keine schweren Bücher aus dem Buchladen mehr. Auch können Menschen, die früher neben ihrer Arbeit und anderen Verpflichtungen keine Zeit zum Lernen hatten, dank Online-Deutschunterricht heute bequem und flexibel von Zuhause lernen.
Kostenloser Deutschunterricht ist inzwischen normal. Diese Art des Unterrichts hat viele Institutionen revolutioniert. Studenten können heute in ihrem eigenen Tempo lernen und ihren Abschluss machen. Dennoch ist es für viele Studenten schwierig, genug Disziplin aufzubringen, um ohne feste Unterrichtstermine alleine am Computer Deutsch zu lernen. Viele entscheiden sich deshalb dafür, Deutsch live online zu lernen. Konferenzplattformen wie Google Hangouts, Skype etc. machen das möglich.

Viele, die sich für ein solches flexibles Programm entscheiden:

    
   

  • Sind im Alltag und mit ihrer Arbeit sehr beschäftigt.
  • 
   

  • Haben einen Arbeitsalltag, der auch körperlich anstrengend ist.
  • 
   

  • Haben zeitaufwändige soziale oder familiäre Verpflichtungen.
  • 
   

  • Leben nicht dort, wo die Schule ihrer Wahl ist.
  • 
   

  • Kümmern sich zuhause um ihre Neugeborenen oder kleinen Kinder.


Die Wahl zwischen einem Online- oder Offline-Deutschkurs liegt ganz bei Ihnen. In beiden Fällen müssen Sie einen guten Weg finden, das Lernen einer neuen Sprache in Ihren Alltag zu integrieren. Bevor Sie einen neuen Kurs beginnen, sollten Sie deshalb unbedingt über folgende Aspekte nachdenken:


    
   

  • Welche Art Kurs oder Unterricht möchten Sie nehmen?
  • 
   

  • Wie lang dauert jedes Semester oder jede Unterrichtsstunde?
  • 
   

  • Wie lange dauert es, den Kurs abzuschließen?
  • 
   

  • Ist die Bildungseinrichtung oder der Online-Deutschlehrer anerkannt?
  • 
   

  • Welche Vorteile bringt es Ihnen, wenn Sie diese Fähigkeit lernen?
  • 
   

  • Müssen Sie an Unterrichtsstunden in der Institution vor Ort teilnehmen?


Das Angebot an kostenlosen Online-Deutschkurse wächst ständig weiter. Achten Sie deshalb darauf, nicht betrogen zu werden. Informieren Sie sich gut über die Institutionen Ihrer Wahl. Wenn Sie sich nicht für eine große Bildungseinrichtung, sondern für einen lizenzierten Deutschtutor entscheiden, sollten Sie diesen auf jeden Fall gründlich überprüfen.


Es ist wichtig, dass Sie folgende Informationen herausfinden, bevor Sie sich für einen Deutschlehrer entscheiden:

    
   

  • Den Unterrichtsstil
  • 
   

  • Die Quote derer, die bestehen und einen Abschluss bekommen
  • 
   

  • Wieviel Prozent der Absolventen schnell eine Arbeit finden
  • 
   

  • Ob das Zertifikat, das Sie erhalten, in Ihrem Land anerkannt ist

WORD COUNT 528

Noch keine Kommentare.

Sie möchten antworten?

Bitte füllen Sie die untenstehenden Felder aus

Interessante Beiträge:

Wohnungssuche für Ausländer in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Juni 06, 2017
Die Besten Bücher zum Deutschlernen
März 25, 2015
Knifflige Deutsche Abkürzungen in Immobilienanzeigen
November 19, 2018